klar

YouVote - Deine Stimme. Dein Film.

Filmwettbewerb zur Landtagswahl 2018


 

Am 14. Januar 2018 wird in Niedersachsen ein neuer Landtag gewählt. Die Landeszentrale für politische Bildung veranstaltet im Vorfeld der Wahl einen niedersachsenweiten Filmwettbewerb. Mit diesem möchten wir die Bürgerinnen und Bürger in Niedersachsen motivieren, ihr Wahlrecht wahrzunehmen. Angesprochen werden besonders Erstwählerinnen und Erstwähler. Dabei ist es jedoch unser Ziel, alle Bürgerinnen und Bürger im Land an ihr Wahlrecht und dessen Bedeutung zu erinnern. Daher richtet sich der Wettbewerb auch nicht nur an junge Leute, sondern an alle Altersklassen und Bevölkerungsgruppen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich mit einem selbst erstellten Kurz-Film (90 Sekunden) bei uns bewerben. Dieser soll die Bedeutung von Demokratie und Wahlen darstellen und verdeutlichen, warum wählen wichtig ist.

Der Abgabeschluss für Filmbeiträge ist der 31.10.2017.

Teilnahmekategorien

Teilnehmen können beispielsweise Jugend- oder Seminargruppen, Schülerfreizeiten, extra gebildete Projektteams, Schulklassen, Familien oder Nachbarschaftsteams etc. Aber wie gesagt: aus allen Alters- und Bevölkerungsgruppen. Um diesen je gerecht zu werden, gibt es unterschiedliche Preiskategorien.

Kategorien

- Offene Kategorie

- Barrierefrei

- Über Grenzen

- U 14

- Kunst und Können


Sonderpreise

- Sonderpreis für nachhaltig arbeitende Projekte der politischen Bildungsarbeit

- Publikumspreis

An wen richtet sich der Wettbewerb?

Ob die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Playmobil-Figuren zum Leben erwecken, das Handy zücken, um einen Film mit Laien-Schauspielern drehen, einen Comic animieren oder ein Erklärvideo produzieren - alle Filme sind herzlich willkommen. Es gibt keine Vorgaben, was die Filmart angeht. Bewerberinnen und Bewerber mit jahrelanger Erfahrung und Profi-Equipment sind uns ebenso willkommen, wie Filmneulinge, die mit der Handy-Kamera oder dem Foto-Apparat arbeiten. Der Wettbewerb richtet sich an alle, technische Vorerfahrungen sind keine Voraussetzung. Teilnahmeberechtigt sind alle Filme, die die technischen Voraussetzungen erfüllen und nicht länger als 90 Sekunden sind.

Der Wettbewerb wird eingerahmt von einem Workshop-Angebot sowie einem Begleitprogramm und weiterführenden Informationen zur Wahl. Belohnt werden die Sieger in den unterschiedlichen Kategorien im Rahmen einer feierlichen Siegerehrung Ende November mit attraktiven Preisen.

Die Filme werden auf unserer Homepage sowie in unterschiedlichen Social Media-Kanälen gezeigt. Die Siegerfilme werden darüber hinaus einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt.

Informationen zum Filmwettbewerb YouVote (Stand 14.08.2017):

Artikel-Informationen

18.07.2017

Ansprechpartner/in:
Daniela Kallinich

Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung
Georgsplatz 18/19
30159 Hannover
Tel: 0511 1207503

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln