klar
Landeszentrale

Demokratie beginnt mit Dir

Die neue Landeszentrale soll ein kreativer Ort für Demokratie werden. Ihre Aufgabe ist es, mit neuen Ideen und Ansätzen dafür zu begeistern, Demokratie gemeinsam zu gestalten.
Foto: Landeszentrale

Neue Landeszentrale für politische Bildung feierlich eröffnet.

Ministerpräsident Stephan Weil hat zusammen mit Ministerin Gabriele Heinen-Kljajic und Ulrika Engler am 25. Januar 2017 die Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung eröffnet.
Foto: brauers.com

LET'S PLAY GERMANY

Wenn digitale Räume auf reale Lebenswelten treffen, entsteht ein neuer Blick, der spannende Perspektiven ermöglicht. Let‘s Play Germany nutzt die Mechanismen und medialen Gestaltungsmöglichkeiten von digitalen Games, um politische Bildung zu vermitteln und gesellschaftliche Themen erlebbar zu machen.

Neue Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung

Niedersachsen hat von der Erwachsenenbildung über Verbände und Stiftungen bis hin zu den Schulen traditionell eine breit aufgestellte politische Bildungslandschaft. Gemeinsam möchten wir ein Netzwerk für Demokratie aufbauen und damit die gute Arbeit der politischen Bildung in Niedersachsen unterstützen und sichtbar machen.

map the gap

Mit dem Projekt map the gap wollen wir jungen Menschen die Gelegenheit bieten, sich spielerisch mit den Chancen einer vielfältigen Gesellschaft und den negativen Folgen von gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit (GMF) in ihrer Lebenswelt auseinanderzusetzen.

BIG EARTH Filmprojekt

BIG EARTH ist mehr als ein klassischer Spielfilm. Mehr als 100 junge Menschen aus aller Welt haben ihn zusammen mit einem pädagogischen Team und professionellen Filmemachenden gedreht. Im April 2017 findet die Premiere statt. Danach kann der Film für die Bildungsarbeit genutzt werden. mehr

Wirklichkeiten gestalten – Let's Play Germany

Wie lassen sich zeitgenössische digitale Medien – insbesondere im Spannungsfeld zwischen Film und Games – nutzen, um Gesellschaft und Politik für eine junge Zielgruppe innovativ aufzubereiten und erlebbar zu machen? mehr

Jahrestagung des niedersächsischen Landesprogramms gegen Rechtsextremismus - für Demokratie und Menschenrechte

Die Jahrestagung des niedersächsischen Landesprogramms gegen Rechtsextremismus - für Demokratie und Menschenrecht findet am 30. und 31.März 2017 in Hannover statt. mehr

Fachtagung "Neue Kriege - neue Wege zum Frieden"

Die Fachtagung soll durch verschiedene Inputs und Diskussionen Wege aufzeigen, wie politische Bildner/-innen auf aktuelle Konflikte und damit verbundene Herausforderungen reagieren können und welche friedenspädagogischen Konzepte helfen, sich für ein friedliches Zusammenleben einzusetzen. mehr
lpb

Neue Landeszentrale für politische Bildung eröffnet

Die neue Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung nimmt ihre Arbeit auf. Damit gibt es in Niedersachsen wieder eine zentrale Anlaufstelle für die politische Bildungsarbeit, die koordiniert, vernetzt, sichtbar macht und neue Impulse setzt. mehr
Ulrika Engler

Neue Landeszentrale für politische Bildung

Die Niedersächsische Landesregierung hat im Juni 2016 die Errichtung der neuen Landeszentrale für politische Bildung beschlossen. mehr

LET'S PLAY GERMANY

Let's play Germany nutzt die Mechanismen und medialen Gestaltungsmöglichkeiten von digitalen Games, um politische Bildung zu vermitteln und gesellschaftlichen Themen erlebbar zu machen. mehr

map the gap

Mit dem Projekt map the gap wollen wir jungen Menschen die Gelegenheit bieten, sich spielerisch mit den Chancen einer vielfältigen Gesellschaft und den negativen Folgen von gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit (GMF) in ihrer Lebenswelt auseinanderzusetzen. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln